Zum Weihnachtsfest: Bürgermeisterin liest vor

Zum Weihnachtsfest: Bürgermeisterin liest vor
(von links): Pfarrer Roland Klugmann, Udo van Neer, Claudia Käufer und Hans Lennertz.

Zum Weihnachtsfest: Bürgermeisterin liest vor

Die Advents- und Weihnachtszeit ist auch Vorlesezeit. Bürgermeisterin Sabine Anemüller war jetzt im Familienzentrum St. Elisabeth auf der Berliner Höhe zu Gast, um den Kindern der drei Gruppen vorzulesen. In der Geschichte ging es um die neugierige Sofie, die wissen möchte, wie das Christkind aussieht. Eine interessante Frage, die in eine lebhafte Diskussion zwischen den Kindern und der Bürgermeisterin mündete. Zum Abschluss sangen alle miteinander Weihnachtslieder.

Anlass für den Besuch im Kindergarten war die alljährliche Spendenübergabe von Ratsherr Udo van Neer. Nachdem lange Zeit ein Kinderheim bedacht wurde, wird künftig im jährlichen Wechsel eine andere Einrichtung auf der Liste stehen. Den Auftakt machte das Familienzentrum St. Elisabeth. Für den Förderverein nahm dessen stellvertretender Vorsitzender Hans Lennertz einen Scheck entgegen. Pfarrer Roland Klugmann, dessen Gemeinde Träger des Familienzentrum ist, sagte, ohne Spenden und die Arbeit der Fördervereine würde den Einrichtung viel fehlen.

Udo van Neer ergänzte, er wolle mit seiner jährlichen Aktion ausdrücklich auf die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements für die Gemeinschaft hinweisen. Ergänzend zur Spende übergab er der Leiterin des Familienzentrums, Claudia Käufer, einen Satz Spiele für jede der Gruppen und einen großen Karton weihnachtlicher Süßigkeiten für die Kinder.

Quelle: Stadt Viersen
Foto: Stadt Viersen