TSV Weeze besiegelt den Aufstieg in die Verbandsliga

0
22
TSV Weeze besiegelt den Aufstieg in die Verbandsliga
TSV: Marion Schneider, Annika Eller, Steffi Gipmans, Nicole Dercks, Astrid Koenen, Annalena Brendgen, Annelie Schon, Lea Derrix, Carla Müller, Sabrina Dreier, Nicole Dreier, Anke Brauers, Jana Borgmann, Katrin Herzog

TSV Weeze besiegelt den Aufstieg in die Verbandsliga

Es ist geschafft: Nach einer langen Saison stehen die Weezerinnen ganz oben.

Volleyball Landesliga Frauen: Das Team gewinnt das Topspiel gegen den TB Osterfeld und feiert den direkten Aufstieg in die Verbandsliga.

Vor dem Spiel gegen Osterfeld stand der TSV Weeze unter Druck. Denn das Team musste unbedingt gewinnen, um direkt aufzusteigen.

Es war das ganz große Finale zum Saisonende. Der TSV Weeze musste gegen den TB Osterfeld gewinnen, um direkt aufzusteigen. „Und das wurde in einer Manier umgesetzt, die selbst mich überrascht hat – und den Gegner noch mehr“, sagte TSV-Coach Claus Brendgen. Im ersten Satz überrannte Weeze die Osterfelderinnen mit einer aggressiven Spielweise regelrecht. „Aus einer sehr guten Annahme heraus hat Marion Schneider ein hervorragendes Spiel entwickelt, dem Osterfeld zu keiner Zeit gewachsen war. Schon hier wurde schnell klar, wer den größeren Willen hat, aufsteigen zu wollen. Und das waren definitiv wir“.

Das 25:14 war dann folgerichtig eine erste deutliche Ansage an den Gegner. Im zweiten Durchgang waren es die Weezer Außenangreiferinnen Steffi Gipmans, Lea Derrix und Carla Müller, die die Osterfelder Abwehr ein ums andere Mal vor unlösbare Probleme stellten und immer wieder punkteten. Früh waren die Weichen auf Erfolg gestellt, und auch der zweite Satz ging an Weeze. Im dritten Durchgang führte der TSV schon mit 17:8, als dann doch noch die Angst vor dem zu Erreichenden sich einschlich. Doch erneut konnte Weeze seine Führung verteidigen und gewann nach 56 Minuten Satz drei und somit das Spiel. Der Aufstieg war eingetütet. „Wer mir nach den Abgängen von Eva Winkels und Annelie Schon gesagt hätte, dass wir Meister in der Landesliga werden, den hätte ich für verrückt erklärt. Doch es war der Teamgeist, der diese Ausfälle mehr als kompensieren konnte. Allen meinen Damen zolle ich großen Respekt und ziehe symbolisch meinen Hut“, freute sich Brendgen. Vielleicht schenken die Spielerinnen ihrem Coach ja bald einen echten Hut, dann könnte er ihn vielleicht in der Verbandsliga wieder ziehen.

Mit einem 3:0 (25:14, 25:20, 25:22) über den TB Osterfeld steigt die Damen I in die Verbandsliga auf!!!
TSV Weeze – TB Osterfeld 3:0
(25:14, 25:20, 25:22)

Spielerinnen für die neue Saison in der Verbandsliga sind herzlich willkommen!

TSV: Marion Schneider, Annika Eller, Steffi Gipmans, Nicole Dercks, Astrid Koenen, Annalena Brendgen, Annelie Schon, Lea Derrix, Carla Müller, Sabrina Dreier, Nicole Dreier, Anke Brauers, Jana Borgmann, Katrin Herzog

Quelle: Gemeinde Weeze
Foto: Gemeinde Weeze