Stadt Nettetal: Fortschritte im Neubaugebiet Lo-255

Stadt Nettetal: Fortschritte im Neubaugebiet Lo-255
Im Neubaugebiet an der Färberstraße / Van-der-Upwich-Straße wurde in der vergangenen Woche mit Kanalbauarbeiten begonnen. Foto: Stadt Nettetal

Stadt Nettetal: Fortschritte im Neubaugebiet Lo-255

Seit Anfang vergangener Woche läuft die Erschließung des Neubaugebiets Lo-255 (Färberstraße / Van-der-Upwich-Straße) auf Hochtouren. Am Montag begannen die Kanalarbeiten, im Anschluss daran folgen die Straßenbauarbeiten. Mit einer Fertigstellung der Arbeiten wird gegen Ende des Jahres gerechnet. Aufgeteilt ist das Neubaugebiet in insgesamt 33 Bauzellen. 31 davon bieten Platz für Einfamilienhäuser und haben eine Grundstücksgroße zwischen 400 und 500 Quadratmetern.

Merlijn Güppertz, Projektentwickler der Firma Laarakkers, ist mit der Vermarktung bislang sehr zufrieden: „70 Prozent der Grundstücke sind bereits verkauft, trotzdem stehen noch attraktive Flächen zur Verfügung.“ Der Quadratmeterpreis liegt zwischen 180 und 220 Euro. Weitere Informationen zum Baugebiet erteilt Merlijn Güppertz unter Telefon 02843/96562 oder Mobil 0157/78012029. Informationen gibt es auch im Internet unter www.niedieckpark.de.

Quelle: Stadt Nettetal
Foto: Stadt Nettetal