Spende für die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V.

250 € Spende für die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V.
250 € Spende für die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V.

250 € Spende für die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V.

Werbung[the_ad id=“3226″]

WEEZE. Die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V. darf sich über eine Spende in Höhe von 250 €, die von 60 Klubs bei der 23. Auflage der Weezer Kegel-Ortsmeisterschaften gesammelt wurde, freuen.

Von Anfang Januar bis Ende März 2016 wurden die 23. Weezer Kegelortsmeisterschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich Francken ausgetragen. Die Organisation übernahmen wie im Jahr zuvor Mitglieder aus verschiedenen Kegelklubs aus Weeze, die “Weezer Kegelfreunde“.

Bei der Siegerehrung am Sonntag, dem 10. April 2016 in der Gaststätte Airport, konnte durch die Teilnahme von 60 Klubs der Deutschen Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V. eine Spende in Höhe von 250 € überreicht werden. Jennifer Münster nahm mit großer Freude die aus den Startgeldern resultierende Spende stellvertretend für die Deutsche Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V. entgegen. Das Geld wird unter anderem für Neuanschaffungen am Pfadfinderplatz am Hamscherweg eingesetzt.

Bildunterschrift: Auf dem Foto: Andreas Ingenbleek und Bernd Lion von den Organisatoren der „Weezer Kegelfreunde“ mit einer Delegation der Deutschen Pfadfinderschaft Greifen-Ritter e.V. bei der Spendenübergabe während der Siegerehrung der 23. Weezer Kegelortsmeisterschaften am 10.04.2016 in der Gaststätte Airport in Weeze.

Quelle: Stadt Weeze
Foto: Stadt Weeze