Seniorenkaffee auf der Boeckelt mit selbstgebackenem Kuchen

0
19
Seniorenkaffee auf der Boeckelt mit selbstgebackenem Kuchen
König Ferdi Paesch schenkt persönlich Kaffee ein.

Seniorenkaffee auf der Boeckelt

Der Königsthron der Boeckelter Bruderschaft hatte am Osterdienstag alle Senioren zum gemütlichen Nachmittag in die „Alte Boeckelter Schule“ eingeladen.

30 Senioren folgten gerne der Einladung und erfreuten sich an selbst gebackenem Kuchen von Königin Wally Piwkowski und den Hofdamen Ruth Pütters und Anita Bierschenk. Der König Ferdi Paesch und seine Minister Jupp Pütters und Harry Bierschenk versorgten die Gäste mit heißem Kaffee und gekühlten Getränken.

93 Jahre alt ist an diesem Tag die älteste Besucherin. Großes Interesse bestand an den mitgebrachten Fotobüchern von dem Schützenfest im letzten Jahr. Auch die neuesten Nachrichten wurden an diesem Nachmittag ausgetauscht, so dass alle gut informiert nach Hause gehen konnten. Es war mal wieder ein gelungener Seniorenkaffee, der im nächsten Jahr mit dem hoffentlich neuen Königsthron ausgerichtet werden kann.

Redakteur: Veronika Clanzett-Kempkens
Foto:  Veronika Clanzett-Kempkens