Schüler beschenken Flüchtlingskinder

0
289
Schüler beschenken Flüchtlingskinder
Schüler beschenken Flüchtlingskinder

Schüler beschenken Flüchtlingskinder

Werbung[the_ad id=“3226″]

Dormagen- Für eine freudige Überraschung sorgte die Klasse 5d des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden bei den Flüchtlingskinder, die in der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Bayer-Wohnheim leben. Die Schüler spendeten für sie zahlreiche Spielsachen. Die Idee zu der Aktion hatte die elfjährige Sarah Westhofen. In den Osterferien konnten die liebevoll eingepackten Geschenke nun übergeben werden. „Die Kinder haben sich riesig gefreut“, bedankt sich der städtische Erste Beigeordnete Robert Krumbein bei allen Mitwirkenden.

Foto: Stadt Dormagen