Sauberhaft-Tag in Dormagen

Sauberhaft-Tag in Dormagen
Sauberhaft-Tag in Dormagen

Mehr als 3000 Dormagener wollen beim Sauberhaft-Tag mitmachen

Spontane Anmeldungen sind am Samstag noch möglich

Dormagen. Mehr als 3000 Kinder und Erwachsene haben sich schon für den „Sauberhaft-Tag 2016Sauberhaft-Tag in Dormagen“ angemeldet. Am kommenden Samstag, 12. März, von 9 bis 12 Uhr startet wieder das große Reinemachen in allen Dormagener Stadtteilen. Viele Kindertagesstätten und Schulen sind auch schon am Freitag unterwegs. „Wir freuen uns über jeden, der mithilft, seine Wohnumgebung von störendem Müll zu befreien“, sagt die Leiterin des Organisationsteams, Bärbel Breuer. Auch spontan können sich die Bürger am Samstag noch bei den ehrenamtlichen Koordinatoren in den Stadtteilen anmelden.

Werbung[the_ad id=“3226″]

Alle Teilnehmer erhalten Abfallsäcke und Handschuhe. Nach getaner Arbeit gibt es für die Helfer wieder die beliebte Erbsensuppe vom Deutschen Roten Kreuz. Die evd energieversorgung dormagen stellt ebenfalls ein kleines Dankeschön-Präsent bereit. Alle Kinder und Jugendlichen, die in Schulen und Kindertagesstätten beim Sauberhaft-Tag mitmachen, können sich mit Unterstützung durch den TSV Bayer Dormagen über kostenfreie Eintrittskarten für das Freibad „Römer Therme“ freuen.

Hier die Ansprechpartner und Treffpunkte in den Stadtteilen.

Delhoven: Stephan Gödderz, Telefon 02133/8 22 35, Treffpunkt Schützenplatz.

Delrath: Karl-Josef Ellrich, Telefon 02133/7 07 38, Treffpunkt: Gaststätte „Alter Bahnhof“

Dormagen-Mitte: Bruno Mehl, Telefon 02133/4 58 56, Treff-punkt: Schützenplatz Dormagen.

Gohr/Broich: Heinrich Kemper, Telefon 02182/87 11 84, und Peter-Josef Braun, Telefon 02182/99 41, Treffpunkt: Kirchplatz Gohr.

Hackenbroich/Hackhausen: Manfred Kootz, Telefon 0172 9293047, Treffpunkte: Feuerwehr-Gerätehaus und Sportplatz.

Horrem: Josef Franzen, Telefon 02133/400731, Treffpunkt: Schützenplatz.

Nievenheim/Ückerath: Heinz-Joachim Pälmer, Telefon 02133/9 05 70, Treffpunkt: Schützenplatz

Rheinfeld: Ferdi Manderscheid, Telefon 02133/4 59 42, Treff-punkt: Ehrenmal.

Straberg: Manfred Steiner, Telefon 02133/8 16 92, Treffpunkt: Sportplatz.

Stürzelberg: Andreas Behncke, Telefon 0151 41298865, Treff-punkt: Schützenplatz

Zons: Joachim Fischer, Telefon 02133/24 42 87, Treffpunkt Sportzentrum.

Foto: Stadt Dormagen