Restaurierung der Figuren von Peter Nettesheim in Rees

0
11
Restaurierung der Figuren von Peter Nettesheim in Rees
Restaurierung der Figuren von Peter Nettesheim in Rees

Restaurierung der Figuren von Peter Nettesheim in Rees

REES. Die Holzskulpturen von Prof. Peter Nettesheim sind aus dem Reeser Stadtbild nicht wegzudenken. Sie stehen seit Jahren in Empel, Haffen, Mehr und Rees und erfreuen sich dort großer Beliebtheit bei Einheimischen und Besuchern.

Die aus Robinienholz gefertigten Figuren sind allerdings in den vergangenen Jahren in unterschiedlichem Maße verwittert. Deshalb sollen sie nun in den nächsten Wochen in der Kölner Werkstatt des Künstlers restauriert werden. Daher weist Sigrid Mölleken, Leiterin des Kulturamtes, darauf hin, dass die Skulpturen durch den städtischen Bauhof ab 28. Februar 2017 abgebaut und nach Köln in das Atelier von Prof. Nettesheim transportiert werden. In einigen Wochen werden die lebensgroßen Figuren dann wieder aufgearbeitet und teilweise farblich aufgefrischt an ihre üblichen Standorte zurückkehren.

Quelle: Stadt Rees
Foto: Stadt Rees