Professionell – sozial – unentbehrlich …. Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

0
113

Professionell – sozial – unentbehrlich …. Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Die 13.000 Einwohner der Flächengemeinde Bedburg-Hau, gelegen am unteren Niederrhein zwischen der Kreisstadt Kleve, den Städten Kalkar und Goch sowie dem Rhein im Osten, hat eine Feuerwehr, die neben der ausgezeichneten Ausbildung ihrer Feuerwehrdamen und Feuerwehrmänner und der professionellen Führung für alle Einsätze und alle Situationen sehr gut gerüstet ist.

Mit den beiden erstklassigen Kompetenzträgern Stefan Veldmejer und Klaus Elsmann als Gemeindebrandinspektoren verfügt diese Feuerwehr über ein hohes Maß an Können, Führungskraft, Erfahrung und Qualifikation.

Heute zeigte die Feuerwehr Bedburg-Hau ihr Können bei einer Übung im Ortsteil Schneppenbaum, simuliert wurde ein Busunfall mit zahlreichen Verletzten, die Bergung, Rettung und Erstversorgung sowie der perfekte Umgang mit der Technik…

Weiter lesen>>