Polizei warnt vor Internetbetrug

Polizei warnt vor Internetbetrug
Polizei warnt vor Internetbetrug

Polizei warnt vor Internetbetrug

Goch (ots) – Am heutigen Samstag, 25.03.2017, wurden der Polizei in Goch zwei Fälle eines Internetbetruges gemeldet. Unbekannte Täter meldeten sich telefonisch bei den Geschädigten und gaben in englischer Sprache vor, Mitarbeiter der Firma Microsoft zu sein; der Angerufene hätte „ein Problem mit Microsoft an seinem PC“. Im Zuge des Gespräches wurden die Geschädigten u.a. aufgefordert, Bankdaten zu benennen. Während in einem Fall direkt wieder aufgelegt wurde, gelang es dem Anrufer im anderen Fall, eine unberechtigte Überweisung zu veranlassen.

Die Polizei warnt vor solchen Betrugsversuchen und weist darauf hin, keine Bankdaten etc. am Telefon bekannt zu machen.

Quelle: Presseportal.de
Foto: Niederrhein-Report