Martinsmarkt: Die Tüten für die Kinder sind gepackt

Martinsmarkt: Die Tüten für die Kinder sind gepackt
Martinsmarkt: Die Tüten für die Kinder sind gepackt

Martinsmarkt: Die Tüten für die Kinder sind gepackt

Wenn Werbering Viersen aktiv, Citymanagement der städtischen Wirtschaftsförderung und Martinsmarkt-Hauptsponsor Grundstücksmarketinggesellschaft der Stadt Viersen (GMG) zusammen anpacken, geht es schnell von der Hand: 500 Martinstüten für den Martinsmarkt sind gepackt. Verteilt werden die Tüten von St. Martin, der am Samstag und Sonntag jeweils um 14, 15 und 16 Uhr die GMG-Kinderwelt auf dem Sparkassenvorplatz besucht.

Der Viersener Martinsmarkt lockt Jahr für Jahr mehrere zehntausend Besucher in die Innenstadt. In diesem Jahr warten vom Remigiusplatz bis zum Sparkassenvorplatz 50 Marktstände und 20 Anbieter von Reisegastronomie auf Kunden – der Platz zwischen den Plätzen in der Fußgängerzone ist damit komplett ausgebucht. Marktzeiten sind am 5. und 6. November 2016 jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Am Sonntag öffnen zudem die teilnehmenden Geschäfte in der Alt-Viersener Innenstadt von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.

Quelle: Stadt Viersen
Foto: Stadt Viersen