Krefelder Prinzenpaare zu Besuch im Rathaus

0
6
Krefelder Prinzenpaare zu Besuch im Rathaus
Breetlook und Helau schallte es beim traditionellen Prinzen-Empfang im Krefelder Rathaus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Krefelder Prinzenpaare zu Besuch im Rathaus

Gute Stimmung beim traditionellen Treffen im historischen Ratssaal

Zahlreiche Krefelder Karnevals-Prinzenpaare haben mit ihren Ministern, Adjudanten und Gefolgen den historischen Ratssaal des Rathauses zum Beben gebracht. Stimmungskanone „Horst Krefeld“ sorgte mit einigen Gassenhauern für die nötige Untermalung beim traditionellen Treffen im Rathaus, es wurde fleißig geklatscht und geschunkelt.

„Ich bin begeistert, wie vielfältig sich der Krefelder Karneval heute hier präsentiert“, sagte Oberbürgermeister Frank Meyer. Er bedankte sich für das Engagement der Narren und lobte vor allem den Einsatz der Kinder und Jugendlichen: „Wenn ich euch beobachte, wird mir nicht bange um die Zukunft des Brauchtums. Bitte macht weiter so.“ Und dann begann die Prozedur der Ordensübergaben. Die Prinzenpaare aus Krefeld, Uerdingen, Hüls, Oppum und Gellep-Stratum und die Kinderprinzenpaare aus Verberg, vom Stadtponyhof, aus Stahldorf und Hüls hatten alle ihre Orden dabei, die nun fleißig getauscht wurden. Frank Meyer ließ sich nicht bitten und verteilte Lebkuchenherzen.

Quelle: Stadt Krefeld
Foto: Stadt Krefeld