Krefeld hautnah – WZ Podiumsdiskusion bei Dujardin

Krefeld hautnah – WZ Podiumsdiskusion bei Dujardin

Im Rahmen der WZ-Stadtteilaktion „Krefeld hautnah“ kamen 60 Zuhörer zur Podiumsdiskussion in den „Imperialraum“ der Weinbrennerei Dujardin in Uerdingen. Redaktionsleiter Michael Passon hatte kompetente Diskussionsteilnehmer eingeladen.

Auf der Bühne diskutierten Jugendamtsleiter Markus Schön, Bürger Norbert Sinofzik, Museumsleiterin Jennifer Morscheiser, Uwe Rutkowski, dem Vorsitzenden des Uerdinger Kaufmannsbunds, Mario Bernards vom Nachbarschaftsbüro Chempunkt und Jürgen Hengst, Bezirksvorsteher Uerdingen Themen wie Rheinblick, der Leerstand in der City und die Bücherei.

Quelle: KR-TV