Jugendliche lernten das kreative Schreiben in der Stadtbücherei Rees

0
9
Jugendliche lernten das kreative Schreiben in der Stadtbücherei Rees
Jugendliche lernten das kreative Schreiben in der Stadtbücherei Rees

Jugendliche lernten das kreative Schreiben in der Stadtbücherei Rees

REES. Zum zweiten Mal fand jetzt in der Stadtbücherei Rees eine Schreibwerkstatt
für Jugendliche statt. Unter Anleitung des Autors und Journalisten Thomas Hesse
aus Wesel lernten und übten elf Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren den
kreativen Umgang mit Texten. An zehn Nachmittagen wurden dabei die
Charakterisierung von Personen und die Beschreibung der Umgebung, aber auch
die Grundlagen der Recherche oder das Führen eines Interviews geübt.

In einer Abschlussveranstaltung stellten die Jugendlichen dann eine Auswahl ihrer
geschriebenen Texte vor. „Schreibt bitte weiter“, ermunterte Thomas Hesse die
Jugendlichen. Dabei verwies er auch auf den Schülerschreibwettbewerb „Tom-
Sawyer-Preis“ der Stadt Rees, der voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres
wieder ausgeschrieben wird. Die Schreibwerkstatt in der Stadtbücherei Rees war ein
Teil des Projekts „Schreibland NRW“, das vom Land NRW gefördert und vom
Literaturbüro Düsseldorf organisiert wird.

Quelle: Stadt Rees
Foto: Stadt Rees