Herzlich Willkommen auf Haus Horst! …. der neue Trauerschwan ist da!

Herzlich Willkommen auf Haus Horst! .... der neue Trauerschwan ist da!
Herzlich Willkommen auf Haus Horst! .... der neue Trauerschwan ist da!

Herzlich Willkommen auf Haus Horst! …. der neue Trauerschwan ist da!

Wir erinnern uns ungern an das Ableben des Trauerschwanvaters und -gatten Ende Juni diesen Jahres. Er lebte mit seiner Familie in den weitläufigen Parkanlagen und in den Burggewässern des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren von Kalkar ….

Heute nun wollten die Verantwortlichen vor Ort mit Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk versuchen, ein neues Trauerschwan-Männchen hier anzusiedeln und der Schwanenfamilie zuzuführen ….

Tierliebe hat auf Haus Horst erstrangigen Charakter und so ging man heute behutsam vor. Der neue Parkbewohner soll sich langsam Zug um Zug an seine neue Familie, an die weitläufigen Festungsgewässer und an die üppige Flora gewöhnen.

Viele Kräfte des Hauses sind bemüht. dem neuen Schwarzschwan ein optimales Zuhause in großartiger und artgerechter Umgebung zu ermöglichen. Zunächst bleibt der „Neue“ einige Tage zum Gewöhnen in einem großzügigen Gehege, abgeschirmt von anderen Tieren, gut und artgerecht versorgt. Langsam wird er sich seiner neuen Familie nähern …. der verantwortliche Mitarbeiter Willy Peters ist zuversichtlich ….

Ich zeige einige Impressionen von den ersten Stunden dieses imposanten Tieres auf Haus Horst ….

Alles Gute, lieber Schwan, wir werden uns jetzt oft begegnen!

Redakteur: Willi Heuvens
Foto: Willi Heuvens