Gemeinde Weeze erschließt 30 weitere Baugrundstücke

Gemeinde Weeze erschließt 30 weitere Baugrundstücke zwischen Grafscherweg und Gocher Straße
Gemeinde Weeze erschließt 30 weitere Baugrundstücke zwischen Grafscherweg und Gocher Straße

Gemeinde Weeze erschließt 30 weitere Baugrundstücke

Werbung[the_ad id=“3226″]

zwischen Grafscherweg und Gocher Straße

WEEZE. Die Gemeinde Weeze freut sich über eine unverändert hohe Nachfrage nach Baugrundstücken im Gemeindegebiet. Nachdem der erste und zweite Bauabschnitt am Hoogeweg bereits vollständig vermarktet ist und dort im dritten Abschnitt nur noch drei Baugrundstücke angeboten werden können, wird seit Anfang April der zweite Bauabschnitt des Baugebietes Grafscherweg (gelegen zwischen Gocher Straße und Grafscherweg) erschlossen. Auf einer Fläche von knapp 20.000 m² werden mit einem Gesamtaufwand von ca. 1,4 Mio.€ 30 Wohnbaugrundstücke mit entsprechenden Erschließungsanlagen, Grünflächen und einer Lärmschutzwand zur B9 entstehen. Das Baugebiet wird über die Gocher Straße direkt an die B9 angebunden und ist daher verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen.

Die Fertigstellung der Baustraßen ist bis spätestens Juli 2016 geplant, sodass Interessierte mit dem Bau ihres Einfamilienhauses ab Mitte des Jahres beginnen können.

Es werden Baugrundstücke in einer Größe zwischen ca. 400 und 600 m² zu einem Kaufpreis je nach Lage zwischen 115 €/m² und 124 €/m² einschließlich der Erschließungs- und Vermessungskosten angeboten. Bereits mit Beginn der Baumaßnahme waren sieben Baugrundstücke an Bauwillige veräußert. Im Bereich des Grafscherweges wurde bereits mit dem Bau von Einfamilienhäusern begonnen.

Ansprechpartnerin für interessierte Kunden ist bei der Gemeinde Weeze Frau Stiliani Zerva, Tel. 02837-910 127; E-Mail: stiliani.zerva@weeze.de

Informationen über das Baugebiet sind auch auf der Internetseite der Gemeinde unter www.weeze.de abrufbar.

Seit Ende März fertiggestellt sind die Baustraßen im Baugebiet am Küstersweg, welches durch die VOBA Wohnbau GmbH erschlossen und vermarktet wird. In diesem Gebiet werden insgesamt 20 Grundstücke in einer Größe zwischen ca. 420 und 650 m² zu einem Kaufpreis je nach Lage zwischen 113 €/m² und 123 €/m² angeboten. Ansprechpartner für Interessenten ist hier Herr Heiko Stienen von der VOBA Immobilien eG, Tel. 02834-970150, E-Mail: straelen@vobaimmo.de

Quelle: Stadt Weeze
Foto: Stadt Weeze