Geldern – Brand einer Fabrikationshalle / 50 Meter lange Halle ausgebrannt

Geldern - Brand einer Fabrikationshalle / Etwa 50 Meter lange Halle ausgebrannt
Geldern - Brand einer Fabrikationshalle / Etwa 50 Meter lange Halle ausgebrannt

Geldern – Brand einer Fabrikationshalle / Etwa 50 Meter lange Halle ausgebrannt

Geldern (ots) – Am Mittwoch (28. Dezember 2016) gegen 3.55 Uhr war der Feuerwehr Geldern ein Brandmeldealarm bei einer Firma auf der Straße Am Holländer See gemeldet worden. Der Alarm war in einer etwa 50 Meter langen Fabrikationshalle ausgelöst worden. Es befanden sich keine Mitarbeiter in der Halle, da dort in der Nacht nicht gearbeitet wurde. Die Feuerwehr stellte innerhalb der Halle einen Brand fest und begann mit den Löscharbeiten. Das Feuer breitete sich schnell aus und als Teile des Daches herunterfielen, verlagerte die Feuerwehr die Brandbekämpfung nach außen. Die Fabrikationshalle brannte komplett aus. Messungen der Feuerwehr ergaben, dass sich keine gesundheitsgefährdenden Stoffe in der austretenden Rauchwolke befanden.

Die Brandursache ist zur Zeit ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein Brandsachverständiger wird morgen mit der Untersuchung des Brandortes beginnen.

Die Straße Am Holländer See war bis etwa 12.30 Uhr gesperrt.

Quelle: Presseportal.de