Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein

Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein
Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein

Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein

Werbung[the_ad id=“3226″]

Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein
Der fast vergessene Herrensitz Haus Rosendal am Niederrhein

Das Haus Rosendal, ein Herrensitz aus dem Jahre 1433, liegt idyllisch am Rand des Moyländer Waldes in der Gemeinde Bedburg-Hau, die bei vielen Touristen
und Naturfreunden äußerst beliebt ist.

Nach aufwendigen und auf höchstem Niveau fachmännisch durchgeführten Restaurierungsarbeiten zeigt sich Haus Rosendal jetzt im Spätsommer von seiner schönsten Seite.

Wie ein Märchenschloß fügt sich diese Burganlage mit Garten und Wassergraben harmonisch in die niederrheinische Landschaft ein und steht keinesfalls im Schatten der bekannten Burganlage Schloss Moyland.

Übrigens: Dieses Herrenhaus und die Anlage insgesamt machen den Eindruck einer sehr liebevollen Pflege durch die Eigentümer.

Redakteur: Willi Heuvens
Fotos: Willi Heuvens