Familienfreundlichstes Unternehmen Krefelds –Siegerehrung 2017

Familienfreundlichstes Unternehmen Krefelds –Siegerehrung 2017

Krefelder Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten aus allen Branchen waren aufgerufen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen und eine Bewerbung anhand eines Fragebogens bei der Wirtschaftsförderung Krefeld einzureichen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Erfolgsgeschichten öffentlich zu machen und zu zeigen, dass Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen von Familienfreundlichkeit profitieren.

Je flexibler und besser die Unterstützung des Arbeitgebers, umso mehr hat der Mitarbeiter den Kopf für die Arbeit frei. Die Initiatoren des Krefelder Netzwerks Wirtschaft und Familie sind die Wirtschaftsförderung Krefeld, die Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld, die Agentur für Arbeit Krefeld, das Jobcenter Krefeld, die Unternehmerschaft Niederrhein, die Sparkasse Krefeld und die SWK Stadtwerke Krefeld AG.

Quelle: KR-TV