0.2 C
Kleve
11. Dezember 2017

Oktober, 2016

01Okt20:00„Volksbegehren“: Jürgen Becker und der Fortpflanzungstrieb

„Volksbegehren“: Jürgen Becker und der Fortpflanzungstrieb

Veranstaltungsdetails

Kabarettist gastiert am 1. Oktober im Gymnasium

„Volksbegehren“: Jürgen Becker und der Fortpflanzungstrieb

Dormagen. Er ist der Moderator der WDR-Mitter­nachtsspitzen und ein Garant für scharfzüngige, intelligente Unterhaltung: Am Samstag, 1. Oktober, um 20 Uhr gastiert Jürgen Becker mit seinem neuen Programm „Volksbegehren“ in der Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums. Mit dem Titel ist allerdings nicht das politische Volksbegehren als Instrument der direkten Demokratie gemeint. Vielmehr geht es um Begehren anderer Art, die das Volk beschäftigen. Mit viel Wortwitz und rheinischem Humor setzt sich Becker mit dem Thema Fortpflanzung auseinander. Dabei schlägt er einen weiten Bogen vom Geschlechtsverhalten der Blattläuse über pflanzliche Sexvarianten bis hin zum Ausflugsgebahren so manchen Kegelclubs. Becker wäre jedoch nicht er selbst, wenn es dabei bliebe und er am Ende nicht doch scharfsinnige Bezüge zu Politik, Religion und allgemeinen Lebensthemen herstellen würde. Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Und welche Weisheiten können wir aus ihr gewinnen? Was macht einen Menschen zum Beispiel sexy? Fragen, auf die Becker immer wieder spannende Antworten liefert.

Veranstaltet wird der Kabarettabend vom städtischen Kulturbüro in Zusammenarbeit mit der Kölner Agentur Schönhauser Promotion. Tickets zum Preis von 24 Euro gibt es in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58 in Dormagen, im Café „seitenweise“, Kölner Straße 145, und im Kulturbüro im Kulturhaus. An der Abendkasse wird die Eintrittskarte 26 Euro kosten. Das Kulturbüro nimmt Ticket-Bestellungen entgegen: Telefon 02133/257-338 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de.

Quelle: Stadt Dormagen
Foto: Jürgen Becker

Zeit

(Samstag) 20:00 Uhr

Ort

Bettina-von-Arnim-Gymnasium Städt. Gymnasium

Haberlandstraße 14, 41539 Dormagen

Veranstalter

Stadt DormagenTelefon: 02133/257-0 - Telefax: 02133/257-429 Paul-Wierich-Platz 2 41539 Dormagen

X