März, 2016

12Mär10:0014:00Textilmuseums-Nettetal DIE SCHEUNE eröffnet

Textilmuseums DIE SCHEUNE öffnet die Textilwerkstatt

Veranstaltungsdetails

Textilmuseums-Nettetal DIE SCHEUNE eröffnet

Bereits vor der Eröffnung des Textilmuseums DIE SCHEUNE öffnet die Textilwerkstatt ihre Tore, um interessierte Handarbeiterinnen zu den beiden folgenden Kursen einzuladen:

„Oster-Schmuck-Körbchen filzen“ am Samstag, 12. März von 10 bis 14 Uhr. Die Teilnehmer filzen nach Wunschfarbe und -größe ihre eigenen Schmuckkörbchen, die sicher nicht nur zur Osterzeit wunderschön aussehen werden. Diesen Workshop können Erwachsene und Kinder gemeinsam erleben. Die Kosten betragen 20 Euro pro Person zuzüglich Materialkosten. Den Kurs leiten Anita Grafen und Regina Verstegen.

„Granny Square“ am Samstag, 19. März von 10 bis 14 Uhr. Patchworkhäkeln ist nicht nur modern, sondern macht auch viel Spaß und ist für Anfänger geeignet. Bunt oder unifarben, die Teilnehmer werden mit diesen Stücken auf jeden Fall einen Hingucker häkeln. Wolle und passende Häkelnadeln sollten mitgebracht werden. Die Kosten betragen 20 Euro. Kursleitung: Christine Schumachers.

Die Workshops finden in der Textilwerkstatt DIE SCHEUNE, Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal, statt. Anmeldung und weitere Informationen für beide Workshops: NetteKultur, Birgit Lienen, 02153/898-4104, E-Mail: birgit.lienen@nettetal.de, www.textilmuseum-die-scheune.de.

Quelle: Stadt Nettetal
Foto: Stadt Nettetal

Zeit

(Samstag) 10:00 - 14:00 Uhr

Ort

Textilwerkstatt DIE SCHEUNE

Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal

Veranstalter

www.textilmuseum-die-scheune.deTel.: 02153/898-4104, E-Mail: birgit.lienen@nettetal.de, Textilwerkstatt DIE SCHEUNE, Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal

X