3.3 C
Kleve
14. Dezember 2017

Oktober, 2016

30Okt12:00Sechs Künstler stellen in der Werner-Jaeger-Halle aus

Sechs Künstler stellen in der Werner-Jaeger-Halle aus

Veranstaltungsdetails

Sechs Künstler stellen in der Werner-Jaeger-Halle aus

Am Sonntag, 30. Oktober um 12 Uhr wird in der Städtischen Galerie Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7, Nettetal-Lobberich, eine Ausstellung mit Werken aus dem  Atelierhaus Lierenfelder Straße in Düsseldorf eröffnet. Zu sehen sein werden Arbeiten von sechs Künstlern:

– Jón Thor Gislason, Malerei/Grafik/Zeichnung
– Mechthild Hagemann, Malerei/Zeichnung/Plastik
– Monika Held Malerei/Objekte
– Alexandra Klawitter, Skulptur/ Plastik/ Installation
– Uwe Kubiak, Grafik/Druckgrafik/Zeichnung
– Judith Nothnagel, Fotografie

Das Haus Lierenfelder Straße 39 in Düsseldorf wird seit 1989 als Atelierhaus genutzt und als solches vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf angemietet. Es ist eines der größten Atelierhäuser Düsseldorfs und bietet derzeit 35 Künstlerinnen und Künstlern Raum für ihr kreatives Schaffen. Die Ausstellung in Nettetal bietet mit ihrem breiten Spektrum künstlerischer Techniken einen Einblick in dieses Schaffen, ohne natürlich den Anspruch zu erheben, einen repräsentativen Querschnitt zu ermöglichen. Eine Einführung in die Arbeiten gibt Dr. Heribert Brinkmann. Die Ausstellung ist der Beitrag der Stadt Nettetal zur Kunstszene Nettetal 2016.

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag 15 bis 17 Uhr.
Während der Kunstszene gelten abweichende Öffnungszeiten:
Samstag, 5. November 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 6. November 14 bis 18 Uhr
Samstag, 12. November 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 13. November 14 bis 18 Uhr

Die Ausstellung kann bis zum 27. November besucht werden.

Quelle: Stadt Nettetal
Foto: Atelierhaus Lierenfelder Straße / Judith Nothnagel

Zeit

(Sonntag) 12:00 Uhr

Ort

Werner-Jaeger-Halle

An den Sportplätzen 7, 41334 Nettetal

Veranstalter

Werner-Jaeger-Halle, NettetalTelefon: 02153 911797 An den Sportplätzen 7, 41334 Nettetal

X