Mai, 2016

8Mai - 10JulMai 810:00Jul 10Die Rückkehr der Störe

Veranstaltungsdetails

Die Rückkehr der Störe

Am Sonntag, 8. Mai, wird um 11:00 Uhr eine neue Ausstellung im Rheinmuseum Emmerich eröffnet. Mit „Die Rückkehr der Störe“ ist es Museumsleiter Herbert Kleipaß gelungen, erstmals außerhalb von Stralsund diese Ausstellung zu zeigen. Zusammengestellt wurde die Ausstellung vom Deutschen Meeresmuseum. Sie gibt anhand präparierter Tiere und großformatiger Tafeln einen Einblick in die Welt der Störe, die bis zum Zweiten Weltkrieg auch im Rhein vertreten waren. Mittlerweile steht der Stör auf der Roten Liste, da er in Europa akut vom Aussterben bedroht ist. Mit verschiedenen Projekten soll dieser Fisch in seinen ursprünglichen Gewässern wieder angesiedelt werden.
Gezeigt wird die Ausstellung bis zum 10. Juli 2016 zu den üblichen Öffnungszeiten: Sonntag – Mittwoch 10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr, Donnerstag 10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr sowie Freitag 10:00 – 12:30 Uhr.
An den Feiertagen Pfingstmontag (16.5.) und Fronleichnam (26.5.)ist das Museum von 10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr geöffnet!

Foto: Stadt Emmerich

Zeit

Mai 8 (Sonntag) 10:00 - Juli 10 (Sonntag) 16:30 Uhr

Ort

Rheinmuseum Emmerich

Martinikirchgang 2, 46446 Emmerich am Rhein

Veranstalter

Rheinmuseum EmmerichTelefon:02822 751900 Martinikirchgang 2, 46446 Emmerich am Rhein

NederlandsEnglishDeutschPolskiTürkçe
X