Mai, 2016

28Mai10:00Mit Charity-Power durch die niederrheinische Landschaft

Veranstaltungsdetails

„Wunderland Kalkar on Wheels“  

Mit Charity-Power durch die niederrheinische Landschaft

Viele schöne Bilder gab es im letzten Jahr: von glücklichen Kindern in Trucks, strahlenden Menschen die die Straßen säumten und kleinen Händen die aufgeregt über vibrierendes Metall strichen bevor es auf große Tour ging. Egal ob Jung oder Alt,  für beide ist das Charity-Event „Wunderland Kalkar on Wheels“ gleichermaßen ein Erlebnis. Und auch in diesem Jahr werden am Samstag, den 28. Mai wieder rund 100 Powerboliden das Wunderland Kalkar und die Umgebung zum brummen bringen. Bereits zum dritten Mal lockt die Kombi aus Truck-Ausfahrt, Festival und Messe zugunsten wohltätiger Einrichtungen mit einem abwechslungsreichen Programm. Trucks, Beiwagen und Busse mit ca. 130 kranken Kindern (und Geschwistern) gehen ab ca. 10.00 Uhr in der Früh im Konvoi auf große Fahrt durch die deutsch-niederländische Landschaft. Die jungen Beifahrer kommen von Einrichtungen wie der Kinderkrebsklinik in Düsseldorf, den Stiftungen Happy Smile/Heartbeat oder der Lebenshilfe und können es kaum erwarten das Abenteuer ihres Lebens anzutreten.

Besonderheit 2016: Zum ersten Mal ist neben der Hansestadt Kalkar und seinen Ortschaften auch die Hansestadt Emmerich am Rhein mit im Boot! Der Anblick wird grandios, denn nach der Überquerung der 1,2 km langen Rheinbrücke wird die Rheinpromenade in voller Länge befahren (ca. 1 km).

Han Groot Obbink, Geschäftsführer des Wunderland Kalkar: „Wer einen unvergesslichen Augenblick erleben möchte sollte sich mit „Winkmaterial“ entlang der Strecke positionieren – egal wo! Wir freuen uns riesig, dass die Organisatoren des Truckersrun und des Truckersclub Millingen bei dieser großartigen Aktion mitmachen. Das wird ein Mega-Spaß für Teilnehmer, Freiwillige und Zuschauer.“

Viele Unterstützer werden in den Städten und Ortschaften den Weg des Konvois säumen und das Rahmenprogramm ergänzen… Sie alle bereiten den Trucks mit tollen Aktionen wie Spalierstehen, Musik und Tanz ein herzliches Willkommen und verdienen an dieser Stelle ein dickes Lob für zukünftige und vergangene Unterstützung. (Nachfolgende Infos unter Vorbehalt):

So werden in Emmerich eine holländische Drehorgel, Musikvereine, Schützenvereine, die Feuerwehr, das THW, Schulen und Kindergärten mit Fähnchen den kleinen Helden in den großen Trucks zujubeln. In den Niederlanden dürfen sich alle Beteiligten auf ein wahres Straßenfestflair freuen. In Grieth werden Getränke und Gegrilltes verkauft. Der Erlös geht mit Geldern die die Feuerwehr durch den Verkauf von Suppe am 1. Mai eingenommen hat an die teilnehmenden Stiftungen (s.u.). Für die Wisseler ist auch in diesem Jahr klar: Gejubelt wird mit Hilfe von Vereinen, Kigas/Schulen, dem Jugendorchester/Tambourchorps, uvm. – Banner, Fähnchen und Ballons sind hier selbstverständlich. Die Schützenfrauen verkaufen Kuchen. Angekommen in Kalkar warten schon der Löschzug, die Jugendfeuerwehr (am Kreisverkehr), der Musikverein von Calcar, der TV Kalkar, Tanzmariechen/Fahnenschwenker und unzählige Jubelnde auf ihren Einsatz. Ebenso wie der Tambourchorps und weitere Zuschauer an der alten Molkerei in Hönnepel (mit Grillstation).

Beim Zwischenstopp auf dem Kalkarer Marktplatz werden wieder symbolisch Überraschungstüten von Sponsoren überreicht (mit u.a. Geschenken der Stadt Kalkar und Rewe Kalkar). Hier warten selbstverständlich noch weitere Aktivitäten wie die Begrüßung durch die Bürgermeisterin der Stadt Kalkar, Frau Dr. Britta Schulz, die zeitgleich Schirmherrin der Veranstaltung ist. 

Die Route:

Abfahrt: ca. 10.00 Uhr Parkplatz Wunderland Kalkar

  • L 8 Griether Straße bis Grieth
  • L 8 Rheinuferstraße bis Kreuzung B 220 Rheinbrücke (Ampelanlage)
  • B 220 über die Rheinbrücke Klever Straße Abfahrt Emmerich

rechts auf die Eltener Straße

Emmerich am Rhein Innenstadt:

  • Eltener Straße, Kleiner Wall, Rheinpromenade, Parkring, Hafenstraße, Bahnhofstraße, Reeser Straße B8 rechts auf die
  • Weseler Straße, Netterdensche Straße bis Grenzübergang Landesgrenze

Fahrt durch die Niederlande:

  • Grenzübergang ´s-Heerenberg auf die B 220

Rückfahrt:

  • B 220 Klever Straße bis Kreuzung hinter der Rheinbrücke (Ampelanlage)
  • Kreuzung Rheinbrücke links auf die L 8 Rheinuferstraße bis Stadtteil Grieth
  • ab Grieth auf die L 18 durch Stadtteil Wissel, ab Kreisverkehr bis Kreuzung L 18 – B 57

durch die Gemeinde Bedburg-Hau an der Kreuzung B 57 links in Richtung Kalkar.

  • B 57 bis Kreisverkehr Stadt Kalkar dritte Ausfahrt auf die
  • Altkalkarer Straße, über den Markt rechts auf die
  • Grabenstraße bis Kreuzung B 57 – B 67 links auf die Bahnhof – Xantener Straße
  • B 57 – B 67 Xantener Straße bis Kreisverkehr
  • Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf die L 41 bis Stadtteil Hönnepel links auf die
  • L 8 Griether Straße Stadtteil Hönnepel bis Parkplatz Wunderland Kalkar

Ankunft:

  • Parkplatz Wunderland Kalkar zwischen 14.00 – 14.30 Uhr

Ergänzt wird die Ausfahrt durch ein Trucker-Festival mit Messe rund um und in der HanseHalle Kalkar des Wunderlands. Ein abwechslungsreiches Programm bietet Unterhaltung für den ganzen Tag.

Die Zuschauer erwartet unter anderem:

  • eine Ausstellung mit LKW-Zubehör/Kleidung/Accessoires/Speisen
  • Show-Trucks
  • eine Trucker-Show mit bestaunenswerten Airbrushmotiven auf den LKW´s
  • Oldtimer
  • eine detailgetreue Miniaturausstellung/Modellbaudemo (ferngesteuerte LKW´s)
  • die Prämierung des schönsten Trucks
  • diverse Präsentationen/Vorführungen
  • Live-Musik mit DJ Angelo sowie Einzelkünstlern auf der Bühne
  • „Der stärkste Mann der Niederlande“ – Truck Pull
  • und vieles mehr

Sämtliche Einnahmen von „Wunderland Kalkar On Wheels“ (Spenden, Speisen, Getränke etc.) gehen zugunsten wohltätiger Einrichtungen, wie der „Kinderkrebsklinik e.V.“ in Düsseldorf und der Stiftung „Happy Smile“. Die Spendenübergabe erfolgt noch am selben Tag vor Ort, ebenso wie die Spendenübergabe der Vereinigung „Trucker für einen guten Zweck“. Das Geld soll den jungen Patienten eine schnellere Genesung, Behandlungen und unterschiedlichste Unterhaltungsmöglichkeiten liefern.

Der Eintritt zum Festival ist frei. Für Spielmöglichkeiten, Animation und Kinderschminken wird ebenfalls gesorgt sein.

Veranstaltungsort:

Griether Str. 110-120
47546 Kalkar

Rahmendaten:

Wunderland Kalkar on Wheels
Samstag, 28. Mai 2016
10.00 -18.00 Uhr
Truck-Ausfahrt um 10.00 Uhr/Rückankunft im Wunderland ca. 14.00 – 14.30 Uhr
Quelle: Kernwasser Wunderland Freizeitpark GmbH
Foto: Kernwasser Wunderland Freizeitpark GmbH

Zeit

(Samstag) 10:00 Uhr

Ort

Wunderland Kalkar

Griether Str. 110-120 D-47546 Kalkar

Veranstalter

Wunderland KalkarTelefon: +49 (0) 28 24/ 9 10 - 2 55 , Telefax: +49 (0) 28 24/ 9 10 - 2 99, E-Mail: pr@wunderlandkalkar.eu Griether Str. 110-120, D-47546 Kalkar

NederlandsEnglishDeutschPolskiTürkçe
X