Juli, 2017

09Jul10:00Feuerwehr hautnah: Löschzug Scherpenberg lädt am 9. Juli ein

Feuerwehr hautnah: Löschzug Scherpenberg lädt am 9. Juli ein

Veranstaltungsdetails

Feuerwehr hautnah: Löschzug Scherpenberg lädt am 9. Juli ein

Moers. (pst) Löschen können sie. Retten, bergen und schützen auch. Dass Feuerwehrleute ihr Handwerk auch noch gut erklären können, stellen sie am Sonntag, 9. Juli, beim Scherpenberger Brandschutztag (Foto: privat) unter Beweis. Einen ganzen Tag lassen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr von 10 bis 18 Uhr bei Übungen über Schulter und Löschrohr schauen und stellen die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr vor. Wer Fragen zum Thema Brandschutz hat, ist an der Cecilienstraße 38 an der richtigen Adresse: Wie sicher ist das eigene Zuhause, wie verhalte ich mich bei einem Brand und wo sind Rauchmelder am besten anzubringen? Mit hilfreichen Tipps stehen die Feuerwehrleute den Besucherinnen und Besuchern zur Seite.

50 Einsätze im Jahr für Scherpenberger Wehr
„Wir wollen aber auch zeigen, wie es hinter der Fassade der Feuerwehr aussieht“, erklärt Löschzugführer Bastian Röös, „denn viele Bürger denken, dass in einer Großstadt wie Moers nur die hauptberufliche Feuerwehr zum Einsatz ausrückt. Dabei geht es in Moers ohne Freiwillige Feuerwehr nicht.“ Rund 50 Einsätze fahren die ehrenamtlichen Brandschützer aus Scherpenberg im Jahr. Neue Leute ab 18 Jahren, die sich für die Menschen im Stadtteil engagieren wollen, sind immer willkommen. Nicht zuletzt warten eine Cafeteria, Grill- und Getränkestand auf die Besucher. Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgebaut, außerdem informiert die Jugendfeuerwehr über ihr Angebot für Nachwuchs-Brandschützer. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Moers
Foto: Feuerwehr-Scherpenberger

Zeit

(Sonntag) 10:00 Uhr

Ort

Feuerwehr Gerätehaus Scherpenberg

Cecilienstraße 38, 47443 Moers

Veranstalter

Stadt MoersTelefon: 0 28 41 / 201-0 (Zentrale), Telefax: 0 28 41 / 201-1 68 88, E-Mail: E-Mailinfo@moers.de Rathausplatz 1 47441 Moers

X