Ein Feuerwerk sauerländischer Derbheiten zwischen Männern und Frauen zum internationalen Frauentag in Kleve.

0
15
Ein Feuerwerk sauerländischer Derbheiten zwischen Männern und Frauen zum internationalen Frauentag in Kleve.
Ein Feuerwerk sauerländischer Derbheiten zwischen Männern und Frauen zum internationalen Frauentag in Kleve.

Ein Feuerwerk sauerländischer Derbheiten zwischen Männern und Frauen zum internationalen Frauentag in Kleve.

Ein toller Kabarettabend zum Internationalen Frauentag 2017 in Kleve. Im vollen Stadthallensaal verzauberte die Göttin Lioba Albus über 400 Männer und Frauen im Publikum und entlud ein Feuerwerk sauerländischer Derbheiten über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen. Zurück lies sie ein Lioba süchtiges Klever Publikum, welches bestens unterhalten, den Spendentopf für das AWO Frauenhaus Kleve auffüllte.  Das Publikum wurde gebeten seine Meinungen zum Frauentag zu formulieren. Alle Interessierten erhielten eine Equal Pay Day Tasche, um auf den Tag des ungerechten Lohnunterschiedes am 18.03.2017 aufmerksam zu machen. Eine Ausstellung hierzu ist ab dem 15.03.2017 im Bürgerbüro der Stadt Kleve zu sehen.

Die Forderungen der Besucherinnen des Weltfrauentags Kleve an Bund- und Landesregierung lauten: Wir fordern … gleiche Gehälter für gleiche Arbeit! Staatliche Unterstützung der Frauen nach der Geburt! Staatliche Unterstützung bei dem Wiedereinstieg ins Berufsleben! Mehr Anerkennung der Hausarbeit. Ich nenne es „Familienarbeit“! Mehr und bessere Betreuung für unsere Kinder zur Entlastung der Mütter! Weniger 450,- € Jobs und mehr Teilzeitstellen! Gerechte Renten! Schluss mit der Altersarmut der Frauen! Die Umsetzung gleicher Rechte für alle Männer und Frauen! Ein Ende der Genitalverstümmelung in und außerhalb von Deutschland! Eine angemessene Finanzierung der Frauenhäuser! Eine bessere Vernetzung zwischen den Institutionen um Frauen besser unterstützen zu können! Körperliche und sexuelle Selbstbestimmung und Unabhängigkeit der Frau!

Das Soundbox Veranstalterteam freut sich mit der Klever Gleichstellungsbeauftragten über die gelungene Veranstaltung und plant im kommenden Jahr eine weitere Veranstaltung zum Frauentag.

Quelle: Stadt Kleve
Foto: Tim Verfondern/Soundbox