Die grüne Oase im Zentrum wird neu

Die grüne Oase im Zentrum wird neu
Die grüne Oase im Zentrum wird neu

Die grüne Oase im Zentrum wird neu

Die ersten Entwürfe werden am 6. September öffentlich vorgestellt

Kevelaer – Mit dem Mechelner Platz gibt es im Zentrum von Kevelaer eine kleine grüne Oase, die viele gar nicht so gut kennen. Trotzdem hat der Platz eine große Bedeutung gerade auch für Familien und Kinder, da der Bereich den einzigen Spielplatz in der Innenstadt darstellt. Trotz der sehr zentralen Lage sind die Zugänge von der Hauptstraße, der Annastraße und dem Luxemburger Platz eher versteckt. Etwas unglücklich ist diese Situation für das Niederrhein-Museum, dessen Haupteingang sich zum Mechelner Platz öffnet.

Da weiterhin die Verkehrssituation nicht zufriedenstellend ist und mit der ungeordneten Bepflanzung und dem eingezäunten Teich sehr viel Raum verloren geht, wurde der Platz auf die Agenda der Stadtkernerneuerung genommen. Neben dem Umbau der Hauptstraße soll daher auch die Neugestaltung des Mechelner Platzes im kommenden Jahr mit Fördermitteln des Landes in Angriff genommen werden. Dafür wurden vom Kevelaerer Büro StadtUmBau verschiedene Konzeptideen entwickelt, die nun der interessierten Bürgerschaft vorgestellt werden, um die Meinungen dazu und Anregungen für die weitere Planung zu erhalten. Dafür lädt die Stadt Kevelaer alle Interessierten zu einer Bürgerversammlung ein am Dienstag, 6. September um 19:00 Uhr in das Forum der öffentlichen Begegnungsstätte an der Bury-St. Edmunds-Straße.

Die Planungen werden nach der Bürgerversammlung auch im Internet der Stadt Kevelaer zur Ansicht eingestellt. Dort besteht dann auch die Möglichkeit, über ein Diskussionsforum mit Stellungnahmen und Anregungen zu den Planungen beizutragen. Zu den einzelnen Seiten zur Stadtkernerneuerung wird man über den entsprechenden Link in der Themenübersicht auf der Stadtseite von www.kevelaer.de geleitet.

Quelle: Stadt Kevelaer
Foto: Stadt Kevelaer
Werbung[the_ad id=“3226″]