Die Brockhaus-Enzyklopädie geht online in Viersen

Die Brockhaus-Enzyklopädie geht online in Viersen - Foto: Brockhaus
Die Brockhaus-Enzyklopädie geht online in Viersen - Foto: Brockhaus

Die Brockhaus-Enzyklopädie geht online in Viersen

Seit dem 1. Januar 2017 haben Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen eine neue Möglichkeit, Wissensfragen schnell und zuverlässig zu beantworten. Mit jedem Endgerät haben Sie Zugriff auf die neue Brockhaus-Enzyklopädie.

Bei den Deutschen ist die gezielte Suche im Internet mit 68 Prozent die zweitbeliebteste Methode der Informationsbeschaffung, direkt hinter der Nachfrage im Freundes- und Bekanntenkreis. Herauszufiltern, welche Informationen tatsächlich verlässlich und zitierfähig sind, ist nicht immer einfach. Brockhaus verbindet die Einfachheit einer Onlinerecherche mit der Zuverlässigkeit von geprüftem Wissen. Alle Informationen werden durch die Brockhaus-Redaktion regelmäßig aktualisiert.

Die Brockhaus-Enzyklopädie steht für geprüftes Wissen, das so im Internet nicht frei verfügbar ist. Sie vereint mit 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen den größten lexikalischen Bestand im deutschsprachigen Raum. Die 33.000 Bild-, Video- und Audio-Dateien sowie zahlreiche interaktive Grafiken, Karten und Tabellen eignen sich hervorragend, um sie in Referate und Hausarbeiten einzubinden. Schüler haben so den perfekten Start in eine verlässliche Recherche.

Einzige Voraussetzung für die Benutzung ist der Besitz eines gültigen Bibliotheksausweises. Angemeldete Kunden der Stadtbibliothek Viersen können auch von zuhause aus, jederzeit und mit jedem Endgerät auf die Inhalte der Online-Enzyklopädie zugreifen. Für den mobilen Wissensdurst gib es die Brockhaus App für iOS und Android zum Download.
Anmeldung für die Bibliotheksnutzung und Fragen zum Angebot erhalten Interessierte bei der Stadtbibliothek Viersen, Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen, Telefon 02162 101509 und auf der Internetseite www.stadtbibliothek-viersen.de.

Quelle: Stadt Viersen
Foto: Brockhaus