Das Standesamt Kevelaer hat Verstärkung bekommen.

0
10
Das Standesamt Kevelaer hat Verstärkung bekommen.
Das Standesamt Kevelaer hat Verstärkung bekommen.

Das Standesamt Kevelaer hat Verstärkung bekommen.

Kevelaer – Sie sind ein Teil des wichtigsten Tages für Hochzeitspaare, sie sollten dabei immer die richtigen Worte finden und den richtigen Ton treffen – die Rede ist von dem Beruf des Standesbeamten. Mit Ralph Müschen kann die Stadt Kevelaer einen weiteren Standesbeamten neben Willi Cleve begrüßen.

Der gelernte Verwaltungsfachwirt Ralph Müschen ist seit dem 1. November des vergangenen Jahres im Standesamt und Bürgerservice der Stadt Kevelaer tätig. Im Februar 2017 legte er die Prüfung an der Akademie für Personalstandwesen in Bad Salzschlirf in Hessen ab. Bürgermeister Dr. Dominik Pichler bestellte ihn sodann mit Wirkung zum 01. März 2017 offiziell zum Standesbeamten für das Gebiet der Stadt Kevelaer. Bereits am vergangenen Samstag hat er als Standesbeamter zwei Paare auf den Weg in die Ehe geleitet, und somit seine „Feuertaufe“ bestanden.

Allerdings sind  Trauungen nicht die einzige Aufgabe eines Standesbeamten. Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich über alle amtlichen personenstandsrechtlichen  Vorgänge, wozu neben Eheschließungen beispielsweise auch das Beurkunden von Geburts- und Sterbefällen zählt.

Quelle: Stadt Kevelaer/Standesamt Kevelaer
Foto: Stadt Kevelaer