Das Höchste ….Geschichte aus dem ZEN

Das Höchste ....
Das Höchste ....

Das Höchste ….

Abseits lebte er, ein bekannter, geschätzter und erfolgreicher ZEN- und Schwertkunstmeister, abseits der Städte und Dörfer, inmitten der Natur in einer einfachen Behausung …. inmitten vieler Gärten ….

Aus dem fernen Europa kamen Touristen und Reisende an diesem Refugium vorbei und fragten den Meister: Meister, warum wohnst du hier in der Einsamkeit der Berge? Du könntest doch auf Grund deines Könnens in den Städten des Landes ein Leben auf hohem Standard führen ….

Der Meister lächelte und erwiderte: Wenn ich morgens erwache, höre ich das Wasser der nahen Quelle, vernehme die Laute der Tiere und kann in den Gärten Früchte und Gemüse ernten. Jeder andere Ort auf der Erde würde mein Glück und meine Zufriedenheit mindern ….

Die Zuhörer wurden später Schüler des ZEN ….

Redakteur: Willi Heuvens
Foto: Willi Heuvens