Betriebserweiterung Schaffers Brennstoffe in Straelen

Betriebserweiterung Schaffers Brennstoffe in Straelen
Betriebserweiterung Schaffers Brennstoffe in Straelen

Betriebserweiterung Schaffers Brennstoffe in Straelen

Werbung[the_ad id=“3226″]

Moderne Automatentankstelle für Diesel und Ad-Blue

Über ein Jahr wurde um- und ausgebaut am Betrieb der Firma Schaffers in Straelen-Broekhuysen direkt an der B221. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen und die hochmoderne Automatentankstelle für Diesel und Ad-Blue mit Büroräumen, Lagerhalle und  Tanklager präsentiert sich im neuen Gewand.  Klaus Schaffers und seine Frau Susanne führen das Unternehmen bereits seit vielen Jahren. Sohn Lukas ist seit drei Jahren mit dabei und stellt die fünfte Generation des Familienunternehmens dar, welches im Jahr 1890 von Rudolph Schaffers mit Verkauf u. Transport von Sand und Kies gegründet wurde. 1910 wurde das Unternehmen von Heinrich Schaffers mit dem Verkauf von Kohle erweitert. 1960 übernahm Rudi Schaffers zunächst als GbR die Firma Heinrich Schaffers & Sohn, der Handel mit Heizöl kam dazu. 1979 wurde von Rudi Schaffers die Schaffers Brennstoffhandels GmbH gegründet, Im- u. Export von Kohlen, Heizöl, Petroleum. 1985 kam Klaus Schaffers mit in die GmbH und erweiterte das Geschäft und berät Verbraucher in den Bereichen Energieverbrauch und automatisierte Kohleanlagen, innovativ bis zum heutigen Stand. Die Firma Schaffers ist als freier Mineralöl- und Brennstoffhändler aktiv, wobei das Kohlegeschäft immer aufrechterhalten wurde und heute als einer der wenigen Kohlehändler über die Landesgrenzen hinaus tätig ist.

Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf dem Handel mit Kohle für den Gartenbau, Industrie und Privatverbraucher, sowie Heizöl, Diesel, Schmierstoffen und dem Tankstellengeschäft. Abgepackte Kohlen, Briketts und neuerdings auch Pellets für den heimischen Kaminofen werden ab dem neuen Lager angeboten. Die Tankstelle umfasst zwei überdachte Tanksäulen und bietet nach dem Umbau des Geländes eine optimale An- und Abfahrt auch für große LKW. Zwei Zapfsäulen gewährleisten ein schnelles und bequemes Betanken. Mit der Schaffers Tankkarte ist das Tanken rund um die Uhr möglich und wird monatlich abgerechnet. Die Preise für Diesel und Ad-Blue sind günstig und stabil und werden nicht mehrmals täglich verändert. Für den Transport von Kohle und Öl gehören zwei Tankwagen und drei Sattelzüge zum Fuhrpark. Sechs feste Mitarbeiter und im Winter zusätzlich mehrere Aushilfen sind bei der Firma Schaffers Brennstoffe beschäftigt. Straelens Wirtschaftsförderer Uwe Bons gratulierte zum erfolgreichen Umbau des Firmengeländes, welches neben dem erweiterten Dienstleistungsangebot auch eine optische Bereicherung für die Ortsdurchfahrt Broekhuysen ist. Die Geschäftszeiten des Unternehmens sind von Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr.

Bildunterschrift: Straelens Wirtschaftsförder Uwe Bons (2.v.l.) gratuliert zum erfolgreichen Umbau und Erweiterung des Familienbetriebes

Foto: Stadt Straelen