4. Nettetal-Tag: Nettetal macht sich fit für den Frühling

4. Nettetal-Tag: Nettetal macht sich fit für den Frühling
4. Nettetal-Tag: Nettetal macht sich fit für den Frühling

4. Nettetal-Tag: Nettetal macht sich fit für den Frühling

Mit einem bunt gemischten Programm rund um die Themen Sport und Fitness startet Nettetal am kommenden Sonntag, 18. März, in den Frühling. Die Stadt organisiert gemeinsam mit der NetteCard das Programm zum vierten Nettetal-Tag. Unterstützt werden sie dabei von den jeweiligen Werberingen, NetteVital sowie den Stadtwerken Nettetal. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher in Breyell, Kaldenkirchen und Lobberich nicht nur nach Herzenslust shoppen, sondern sich auch bei unterschiedlichen Ausstellern informieren und ihre Fitness testen. Mitmach-Aktionen und Bewegungsstationen für die ganze Familie laden zum Ausprobieren ein.

„Wir freuen uns sehr, dass wir allen Besuchern zum vierten Nettetal-Tag zahlreiche Einkaufs- und Fitnessaktionen anbieten können – eine ideale Gelegenheit, die Innenstädte mit der gesamten Familie zu besuchen und den Tag für einen entspannten Einkaufsbummel zu nutzen“, so Bürgermeister Christian Wagner.

Fitness-Stationen
Wer während des Einkaufsbummels noch nicht genug Kalorien verbrannt hat, kann sich an sechs Fitness-Stationen, welche durch die NetteCard gemeinsam mit NetteVital erneut in allen drei Stadtteilen organisiert werden, sportlich betätigen.

In Kaldenkirchen gibt es zwei Stationen auf der Kehrstraße: Das Finlantis fordert die Besucher zu einem Test der Koordination und des Gleichgewichts auf. In der Station nebenan wird mittels Wandhocke die Kraft der Beinmuskulatur gemessen.
In Breyell wird die Kraft der Beine mit dem Harvard-Step-Test ermittelt.

Auf dem Alten Markt in Lobberich kann man seine Fitness gleich dreimal unter Beweis stellen: Mit dem PWC-Test erhält man ein Ergebnis über seine Ausdauer am Fahrradergometer; wie stark man mit den Armen ist, erfährt man nach einer Runde auf dem Handbike. Wer immer schon mal wissen wollte, wie anstrengend Rollstuhlfahren ist, der sollte unbedingt Rollstuhlbasketball am Stand von Aktiv Medical Jansen ausprobieren.

„Jeder, der an einer der sechs Stationen von NetteCard und NetteVital erfolgreich seine Fitness unter Beweis stellt, hat die Chance auf tolle Gewinne, wie beispielsweise eine Garmin Multisport Smartwatch oder eine Premium-Mitgliedschaft bei NetteVital.“, versprechen die Organisatoren der NetteCard.

Nettetal-Tag-Routen
Wem die Stationen nicht ausreichend genug sind oder wer sich lieber von Stadtteil zu Stadtteil auf dem Fahrrad fort bewegt, kann die für den Nettetal-Tag zusammengestellten Radrouten nutzen und die einzelnen Fitness-Stationen mit dem Fahrrad abfahren. Hierfür wurden leichte und attraktive Verbindungen zwischen den Stadtteilen erstellt, die man über die GPS-Tour App oder die Website www.gps-tour.info mittels QR-Code auf dem Veranstaltungsflyer downloaden und “erfahren“ kann.

Mit dem ADFC durch die Stadtteile
Erstmalig in diesem Jahr wird gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC eine besondere “Fit in den Frühling“-Radtour angeboten, welche die Nettetal-Tag Routen als Teilstrecke einschließt. Der ADFC startet um 11 Uhr am Buttermarkt in der historischen Altstadt Kempen. Mit moderatem Tempo (15 – 18 km/h) geht es über verkehrsarme Wege nach Nettetal. In Nettetal gibt es drei Mitfahrmöglichkeiten in den Stadtteilen.

Alter Markt – Lobberich (12 Uhr)
Kiependraeger – Breyell (ca. 12.45 Uhr)
Bistro Noa – Kaldenkirchen (ca. 13.20 Uhr)

In Kaldenkirchen wird eine einstündige Mittagspause verbracht. Danach geht es auf den Nettetal-Tag-Routen zurück nach Lobberich – wer will, kann bis nach Kempen mitradeln. Die Gesamtstrecke Kempen – Nettetal – Kempen umfasst etwa 50 km, die Teilstrecke “Nettetal-Tag Routen“ rund 14 km.

Weitere Aktionen in den Stadtteilen:

Breyell
Vor dem Kiependraeger gibt es Livemusik mit den Musikern Chris und Chris und leckere Snacks aus dem gleichnamigen Bistro “Am Kiependraeger“. Bei Piano, Gitarre und Gesang lässt sich der Nettetal-Tag genießen sowie die Frühlingstrends 2018 von Blumen Reimann bestaunen.

Der Förderverein Alter Kirchturm e.V. macht einen unvergleichlichen Blick über die Dächer von Breyell möglich, wenn ab 13 Uhr der Lambertiturm für Besichtigungen geöffnet wird. Für Informationen rund um die Historie des Turms stehen Ansprechpartner des Vereins gerne zur Verfügung. Da Breyell in diesem Jahr seinen 900. Geburtstag feiert, informiert der Verkehrs- und Verschönerungsverein an einem eigenen Stand außerdem über die spannende Geschichte des Stadtteils.

Kaldenkirchen
Am Kirchplatz wird wieder gezaubert und besonders die kleinen Besucher sind eingeladen, in die Welt der Zauberei und Großillusionen einzutauchen. Die Streetwork Magic Group wird zusammen mit dem Zauberer “Felix – Einfach verblüffend“ auf einer kleinen Bühne ihre Zauber-Show “Magische Momente“ vorführen. Die Vorführungen sind um 14 Uhr, 15.30 Uhr und 17 Uhr geplant.

Der Gaumen wird in Kaldenkirchen auf Frühlingswetter eingestimmt, denn das Eiscafé Zalivani hat besondere Leckereien zum Nettetal-Tag zusammengestellt: Ein gesundes Frühstück und einen Fitness-Eisbecher, dessen Genuss bestimmt eine Sünde wert ist. Auch das Bistro Noa ist dabei und lockt die Gäste mit einem eigens für den Tag kreierten Fitness-Salat und einem Frühlingscocktail.

Das Daningo Fitness-Studio wird neben einer Kinder-Hüpfburg Informationen rund um das Thema Fitness präsentieren. Am Stand der Kreispolizeibehörde Viersen ist man “schlauer als der Klauer“, denn aus erster Hand gibt es Tipps rund um das Thema Schutz vor Fahrraddiebstahl. Wie man mit “Mein Sonnendach“ mobil für den Frühling mit der Sonne wird, erfährt man am Stand der Stadtwerke Nettetal. Auch das Finlantis ist auf der Kehrstraße vertreten und gibt den Besuchern einen Einblick, wie man Urlaub vom Alltag auch zu Hause genießen kann.

Straßenspiele – allein das Wort riecht nach Frühling, Nachbarskindern und langen Hofeinfahrten, die sich für viele sonnige Stunden in einen Spielplatz für kleine und große Kinder verwandeln. Ein bisschen Nostalgie will Kaldenkirchen Aktiv nun auch in die Innenstadt Kaldenkirchens holen und mit altbekannten Straßenspielen wie „Gummitwist“ und “Schubkarrenrennen“ Jung und Alt begeistern.

Zudem halten die Kaldenkirchener Geschäfte wie Schouren Herrenmoden, Beach and Body Selke oder Optik Volpp wieder einiges rund um Sport, Fitness und gesunde Ernährung für die Kunden bereit. Starten Sie mit kostenlosen Verkostungen und Beratungen zu neuen Kollektionen fit in den Frühling!

Lobberich
Jünter, das beliebte Borussia-Maskottchen, kommt nach Lobberich. Von 14 bis 17 Uhr wird er auf dem alten Markt nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen. Am Gemeinschaftsstand der BARMER und Aktiv Medical Sanitätshaus Jansen oHG können Interessierte ihre Geschicklichkeit beim Rollstuhlbasketball unter Beweis stellen. Wer mehr über gesundheitliche Themen wissen möchte, erhält am Stand umfangreiche Informationen.
Können Sie putten? Am Aktionsstand der NetteApotheke in der Ludbach Passage können Besucher ihre Geschicklichkeit im Minigolf unter Beweis stellen. Mehr über seinen eigenen Körper erfahren können Besucher bei clever fit. Hier gibt es hilfreiche Tipps und Informationen, wie die eigene Fitness gesteigert werden kann.

Haben Sie schon einmal auf einem GreenWheel Scooter gestanden? Er kann am Stand von GreenWheel Tours getestet werden. Das Unternehmen bietet derzeit vier Touren durch den Naturschutzpark Maas-Schwalm-Nette an, eine davon führt durch das Nettetaler Seengebiet.

Der neue Fitness-Club „My Circle Club“ lädt zum Tag der offenen Tür ein und verrät, wie man in 27 Minuten schlank und fit werden kann. Gesund lecker wird es in der Marktstraße bei der Landbäckerei Oomen. Mit der Fitness-Stange oder der Tomaten-Fitness-Stulle kann man seine Energie nach der Anstrengung an den Fitness-Stationen wieder aufladen.

Auch die Seniorenberatung sowie das Team von “EINSATZ Ehrenamt der Stadt Nettetal“ sind dabei und beraten Interessierte. Bei der Seniorenberatung dreht sich alles um die Frage, wie die geistige Fitness im Alter erhalten bzw. verbessert werden kann. Das Team von “EINSATZ Ehrenamt“ präsentiert die verschiedensten ehrenamtlichen Tätigkeitsbereiche und zeigt, wie vielfältig und abwechslungsreich ehrenamtliches Engagement in Nettetal sein kann.
GymPur wird auf einer großen Aktionsfläche auf der Hochstraße zeigen, was man alles durch Fitnesstraining mit modernen Geräten, Kampfsport und funktionellem Krafttraining erreichen kann.

Bei Bodystreet Nettetal wird Beratung im Trainingsstudio am alten Markt groß geschrieben und beim Showtraining können sich die Besucher vom Angebot überzeugen lassen.
Der TV Breyell ist in Lobberich mit der Abteilung Wushu dabei. Der deutsche Meister Kai Jansen präsentiert ab 14 Uhr mit seinen Schülern in stündlichen Vorführungen, was sich hinter der Sportart verbirgt.

Bei Lomi Lomi Massage denkt man automatisch an Urlaub und Südsee. Das Team von Kealoha Soulhealing erklärt am Aktionsstand alles über die traditionelle hawaiianische Massageform und lädt alle Besucher ein, an der kleinen Verlosung teilzunehmen. Am Stand von SKY auf dem Alten Markt kann die Geschicklichkeit mit dem Fuß beim Torwandschießen getestet werden.

Neu am Alten Markt ist das Geschäft von Dr. Thies Büromöbel. Nach dem Motto „Wenn der Rücken schmerzt, kann der klügste Kopf nicht arbeiten“ sind alle Besucher aufgefordert, Probe zu sitzen und die Gelenkextraktion auf ergonomischen Büromöbeln zu testen. Zum Frühlingserwachen wird das Bau- und Gartencenter toom einen Stand mit Frühlingspflanzen und Zubehör in der Lobbericher Innenstadt organisieren.

Der TV Lobberich präsentiert sich mit der Abteilung Tennis und lädt auf ein Tennismatch auf der Kleinfeldtennisanlage ein. Die kleinen Tennisspieler können erste Erfahrungen an der Low-T-Ball-Anlage sammeln.

Musik
Wer jetzt noch nicht ordentlich durchgecheckt und gestärkt ist, bekommt Medizin für die Ohren von der Juxkapelle “GÖT NET“ aus Venray, die den ganzen Tag durch die Straßen marschiert und das bunte Treiben musikalisch begleitet.

Buntes Markttreiben
Entlang der unteren Hochstraße sowie der Marktstraße werden sich diverse Händler mit ihren Verkaufsständen präsentieren. Hier gibt es alles, was der Mensch brauchen kann, aber im normalen Geschäft selten findet.

Autofrühling
Von 13 bis 18 Uhr werden sich in der Fußgängerzone im Wesentlichen rund um das Areal Von-Bocholtz-Straße verschiedene lokale Autohändler mit ihren Frühlings-Fahrzeugangeboten präsentieren. Es werden aktuelle Modell-Neuheiten vorgestellt, die jeweiligen Händler stehen für weiterführende Informationen zur Verfügung.

Das ausführliche Programm steht auf der Seite www.nettecard.de zum Download bereit.

Quelle: Stadt Nettetal
Foto: Stadt Nettetal